Mirjam Silber

FRÜHER: Lehrerin, Bibliothekarin & Archivarin, Sängerin (Scholem Alejchem), Coach für Voice- und Bodywork (insbes. Qigong), Ethnomusikologin, Lehrbeauftragte an der Universität Wien

Seit 2010 wegen Körperbehinderung in Frührente.

  • Assistenzhundetrainerin
  • Zertifizierte Kynologin
  • Spezialistin für verhaltenstherapeutisches Training von Hunden mit (deprivationsbedingten) Ängsten
  • Canidenforscherin (insbes. Hunde, Wölfe & Füchse)
  • Tierschützerin/Tierethikerin
  • Natur- und Artenschützerin
  • Mitwirkung bei Alnus e.V. (AG Moore)
  • Sprecherin des Landesarbeitskreises "Wolf und Herdenschutz" beim BUND Brandenburg
  • Studentin an der HNEE (Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde) - BSc Landschaftsnutzung und Naturschutz
  • Mitarbeit bei Palanca e.V. (Redaktion Website & Social Media)


Blog: Helping Dogs on Tour

Ein Blog über die Reise von Mirjam Silber mit ihren Hunden im Wohnwagen durch Brandenburg im Sommer und Herbst 2018 sowie ihre laufenden Entdecker- und Abenteuertouren mit den Hunden im wunderschönen Schlaubetal seit 2019, mit Naturfotos von Pflanzen, Tieren, Mooren und natürlich auch vom Wolfsmonitoring.


MOZ-Artikel

Am 24.4.2019 erschien in der MOZ (Märkische Oder-Zeitung) ein langer Artikel über Mirjam Silber unter dem Titel "Vielseitig. Wolf und Hund als Lebensthema", verfasst von Jörg Kühl (Foto von Jörn Tornow).